Bands ] [ Musiker ] [ Buchung ] [ Newsletter ] [ Webseite ] [ Verweise ] [ CDs ]
Band-Porträt: Christof Thewes Danger Quintett
Bandfoto Christof Thewes Danger Quintett
BandgrößeQuintett ⇒ Line-Up: tp, tb, g, b, dr **
Wirkungskreis(national)
StilStandards, neu arrangiert
Aktiv?ja, Band existiert noch
KontaktpersonThewes, Christof Kontaktperson per E-Mail kontaktieren
Musiker (alphabetisch)Klein, Christoph (g) Weitere Info zum Musiker · Oestreich, Jan (b) Weitere Info zum Musiker · Praetzlich, Daniel (dr) Weitere Info zum Musiker · Schmitz, Daniel (tp) Weitere Info zum Musiker · Thewes, Christof (tb) Weitere Info zum Musiker
Anm.: Uns bekannte Besetzung der Band am 17.02.2005.
Presseinfo[ HB * ] Das Quintett um den bekannten saarländischen Posaunisten Christof Thewes hat sich mit seinem Konzept dem bekannten Bassisten und Komponisten Charles Mingus gewidmet.
Charles Mingus war einer der herausragenden Vertreter der afroamerikanischen Kultur. Er hat nicht nur das Bassspiel revolutioniert, als Bandleader nachhaltig zur Modernisierung des Jazz beigetragen, sondern auch das erste Independent-Label der Musikgeschichte ins Leben gerufen und als Autor eine durchaus bemerkenswerte Autobiografie geschrieben.
Zwar findet das eine oder andere Stück dieser Jazz-Ikone seinen Platz im Repertoire so mancher Jazzformation, aber ein komplettes Programm von Charles Mingus wird gegenwärtig von keiner anderen deutschen Jazzband präsentiert — was mit Sicherheit an dem hohen Anspruch des musikalischen Materials liegt. Beim Christof Thewes Danger Quintett wird dieses nicht einfach reproduziert, sondern von der Band interpretiert.
Die Mitglieder der Band sind langjährige Berufsmusiker mit weitreichender — auch internationaler — Erfahrung und somit Garanten für hohe Qualität der Ausarbeitung und Aufführung des herausfordernden Materials, das durch die immense Spielfreude und immer neuen Elementen, das Publikum in seinen Bann zieht. „Charles Mingus klang schon ,fett‘, als es den Ausdruck noch nicht gab“
(Roger Willemsen über The Black Saint And The Sinner Lady)
(*) Dieser Pressetext stammt von Helmut Becker.
Band E-Mail schicken   Webseite der Band besuchen
(**) Bzgl. der hier verwendeten Abkürzungen von Musikinstrumenten haben wir uns weitgehend auf diesen Wikipedia-Artikel bezogen.

»Christof Thewes Danger Quintett« spielte für den Jazz-Club Trier e.V. und seine Kooperationspartner auf folgender Veranstaltung:
 
Datum Veranstaltung Wo Ort Mehr Info
17.02.2005 Konzert Tufa - Großer Saal Trier Weitere Info zum Auftritt der Band am genannten Termin