Immer wieder ⇒ Bar-Jazz | Jam-Sessions | Konzerte | .. | VERANSTALTUNGEN AB HEUTE | ..... | Buch | Jazz-Archiv 1978–2013
Dauerbrenner ⇒ Jazzgipfel | Osterworkshop | Jazz am Dom | Fronleichnam | Altstadtfest | Brunnenhof | Weihnachts-Sessions
Herausragend ⇒ CD-Release | Jazzoper | Feierlichkeiten | Fortbildung | ... | Tickets | Presse | Über den Rand | Über uns


VERANSTALTUNGEN

Unsere Konzerte, Workshops usw.

Der Jazz-Club Trier e.V. ist nicht hauptsächlich ein Konzert-Organisator, sondern hat sich im besonderen der Förderung des Jazz-Nachwuchses der Trierer-Saarburger Region verschrieben. Das kann man in der Breite gerne auch in unserem [ Konzept ] nachlesen. Trotzdem sind mittlerweile seit dem Jahr 2000 – soweit gehen unsere elektronischen Aufzeichnungen zurück – ca. 1.610 (!) Veranstaltungen – das sind mithin ca. 7 pro Monat! – unter unserer Federführung zustande gekommen, auf die man hier Zugriff hat.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bald bei einer unserer schönen, jazzigen Zusammentreffen begrüßen zu dürfen.
Übrigens: Bitte unterstützen Sie den Club durch Ihre Mitgliedschaft und helfen Sie so mit, dass wir auch in Zukunft unsere Region mit Jazzmusik versorgen und den Nachwuchs fördern können ⇒ [ Beitrittsformular ].

Veranstaltungen des Jazz-Club Trier e.V.

Ab heute
Kalenderansicht [ ⇒ Listenansicht ] — 16 Veranstaltungen ab 21.08.2019 (inkl.)
• • •
# 001 
Datum: Donnerstag 22.08.2019 um 20:00 Uhr
Kurzinfo: Jazz im Brunnenhof – Kooperation mit Moselmusikfestival (Brunnenhof – Innenhof | D-54290 Trier, Simeonstraße 60 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!

1994 fand der »Jazz im Brunnenhof« zum ersten Mal statt und ist seitdem eine feste, vom Publikum dankend angenommene Möglichkeit, an den Donnerstagen in den Sommermonaten Juli und August im wunderbaren Ambiente des mittelalterlichen Brunnenhofs hinter der Porta Nigra Jazz und Weltmusik auf internationalem Niveau bei moderaten Eintrittspreisen zu genießen.
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturbüro der Stadt Trier
Eintritt: 25,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Jeff Cascaro Quartett«
Bandinfo:   Bandgröße: Quartett · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Jeff Cascaro Quartett«

Die Leidenschaft, mit der Sänger und Trompeter Jeff Cascaro über Jazz spricht, ...
... ist ansteckend und mitreißend und perlt aus jeder Pore seines Programms "Love & Blues in the City", Titel seines gleichnamigen Albums. Mit seinem Quartett interpretiert er im Trierer Brunnenhof das wunderbare "Ma Babe", erinnert mit "Ode to Billy Joe" an den folkigen Millionenseller der Sixties und tupft für seine Zuhörer extrem zarte Balladen wie "A taste of honey" oder "Since I fell for you" in den Klangraum. Geradezu liebevoll in den Details musizieren die vier Musiker: jazzig, intim, dabei luftig und fein in den Nuancen. Jeff Cascaro "hatte Lust, die Stimme stärker in den Vordergrund zu stellen", und reduzierte daher die Besetzung mit Bass, Schlagzeug und Piano auf das Notwendige.
Jeff Cascaro ist ein deutscher Jazz- und Soulsänger sowie Trompeter. Bereits mit 18 Jahren gewann er den Bundeswettbewerb "Jugend jazzt". Er stand mit den Fantastischen Vier auf der Bühne, den Guano Apes, H-Blockx, der New Rock Conference und Klaus Doldingers Passport. Cascaro arbeitet mit Till Brönner, Ute Lemper, Sasha, Herb Geller und Götz Alsmann zusammen und lehrt als Gesangsprofessor an der Hochschule Weimar für Musik "Franz Liszt".
• • •
# 002 
Datum: Donnerstag 29.08.2019 um 20:00 Uhr
Kurzinfo: Jazz im Brunnenhof – Regionalabend (Brunnenhof – Innenhof | D-54290 Trier, Simeonstraße 60 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!

1994 fand der »Jazz im Brunnenhof« zum ersten Mal statt und ist seitdem eine feste, vom Publikum dankend angenommene Möglichkeit, an den Donnerstagen in den Sommermonaten Juli und August im wunderbaren Ambiente des mittelalterlichen Brunnenhofs hinter der Porta Nigra Jazz und Weltmusik auf internationalem Niveau bei moderaten Eintrittspreisen zu genießen.
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturbüro der Stadt Trier
Eintritt: 10,00 / 14,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname 1/3:   »Michel Meis 4tet«
Bandinfo:   Bandgröße: Trio · Herkunft: (Luxemburg) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Michel Meis 4tet«
Bandname 2/3:   »NilsWills«
Bandinfo:   Bandgröße: Trio · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »NilsWills«
Bandname 3/3:   »Robbi Nakayama Quartett«
Bandinfo:   Bandgröße: Trio · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Robbi Nakayama Quartett«
• • •
# 003 
Datum: Sonntag 01.09.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Kulturkneipe SK (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: 8,00 € / 5,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Extra Vergine Quartett«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Extra Vergine Quartett«

Jazz an der Grenze ...
... damit bringen die vier erfahrenen Musiker von EXTRA-VERGINE zugleich ihren geografischen Standort wie auch ihre musikalischen Ideen auf eine knappe Formel. Beheimatet in Pirmasens und Umgebung sowie in Saarbrücken, spielt das Quartett ausschließlich eigene Kompositionen. Die harmonischen und rhythmischen Mittel des Jazz sind darin nicht zu überhören. Jedoch werden die Brücken zu benachbarten musikalischen Welten (Latin/Fusion/ Funk u.a.) regelmäßig überschritten, um die jeweils besten dort erhältlichen Zutaten frei und ohne Vorbehalte miteinander zu kombinieren. Jazz an der Grenze eben – und immer auch ein wenig darüber hinaus.
• • •
# 004 
Datum: Donnerstag 05.09.2019 um 19:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Sommerbühne Zurlauben (Zurlauben – Terrasse | D-54292 Trier, Zurlaubener Ufer 78 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturbüro der Stadt Trier
Eintritt: frei €
Bandname:   »The Lovely Mr. Singingclub«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Chor / Vokalensemble (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »The Lovely Mr. Singingclub«

Der Trierer Pop-und Gospelchor The Lovely Mr. Sinngingclub hat sich der leidenschaftlichen Interpretation von Hits der letzten 50 Jahren verschrieben.
Bei Stücken wie „Skyfall“, „Rosanna“ oder „Uptown Funk“ kommen weder Groove, Energie noch ein moderner Sound zu kurz. Die sichtbare Freude der Mitglieder an der Musik garantiert gute Laune beim Zuhören! Die Formation, 2016 gegründet, steht unter der Leitung von Christof Mann, der den Chor auch am Piano begleitet. Für die Rhythmik sorgt Gernot Matz an den Percussions. Verschiedene Gäste runden den Auftritt ab.
• • •
# 005 
Datum: Sonntag 08.09.2019 um 11:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Sommerbühne Zurlauben (Zurlauben – Terrasse | D-54292 Trier, Zurlaubener Ufer 78 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturbüro der Stadt Trier
Eintritt: frei €
Bandname:   »Bob Bee«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Funk (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Bob Bee«

Das Programm von Bob Bee umfasst eine Vielzahl von bekannten Jazz Standards, gespickt mit einigen jazzigen Pop- und Soulnummern, …
… die man nicht schon dutzende Male vorher gehört hat. Durch die markante Stimme von Christof Mann und dem ganz eigenen Sound der Band Bob Bee wird jeder Konzertabend zu etwas ganz Besonderem. An so einem Abend können sich dann auch mal „One Note Samba“ oder „Mr. PC“ die Hand geben mit „Ain‘t No Sunshine“ oder „Hallelujah How I Love Her So“.
• • •
# 006 
Datum: Donnerstag 12.09.2019 um 19:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Sommerbühne Zurlauben (Zurlauben – Terrasse | D-54292 Trier, Zurlaubener Ufer 78 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturbüro der Stadt Trier
Eintritt: frei €
Bandname:   »Plan B«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Plan B«

Plan B braucht, wer bereits Plan A hatte.
Die Mitglieder des Quartetts blicken auf ihre eigenen verschiedenen musikalischen Aktivitäten zurück (Plan A), aber es bedurfte erst ein paar kleinerer Zufälle wie der gemeinsame Besuch eines Osterworkshops des Jazz-Club Trier, um sich zur gegenwärtigen Besetzung zusammen zu finden und somit Plan B anzugehen.
Dieser wird mit großem Respekt vor den sog. »Standards« der traditionellen Jazzmusik, sprich des Swing, vollzogen, und der Zuschauer lernt dabei auch ein eher selten gehörtes Instrument, nämlich eine Basstrompete, kennen. Klavier, Kontrabass und Schlagzeug legen den harmonischen wie solistischen Teppich, womit alles angerichtet ist für einen kurzweiligen Vortrag der jung gebliebenen Bandmitglieder.
• • •
# 007 
Datum: Sonntag 15.09.2019 um 11:00 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Zurlauben – Terrasse | D-54292 Trier, Zurlaubener Ufer 78 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: frei
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 008 
Datum: Sonntag 29.09.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Kulturkneipe SK (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: 8,00 € / 5,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Rolf Mayer – Storyteller«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Singer-Songwriter DE (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Rolf Mayer – Storyteller«

So war’s, so isses & so bleibt’s
Rolf Mayer, noch nicht ganz so alt wie seine großen Vorbilder Georges Moustaki, Hermann van Veen, Hannes Wader, Georg Kreisler, der frühe Bob Dylan und, und, und..., wurde zuhause verdonnert, auf Biegen und Brechen die französische und englische Sprache zu erlernen, ob er wollte oder nicht. Wenn er sich zu Schulzeiten auch immer quälen musste, so kann er diese Sprachen heute sinnvoll nutzen in seiner
MUSIK VON ALTEN MÄNNERN,
um festzustellen, dass Freude, Glück, Pech, Liebe, Frieden, Leid, Einsamkeit, Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit auch in anderen Ländern und in anderen Sprachen vorkommen:
ES KLINGT NUR ANDERS.
Was hätten wir ohne die Musik der musizierenden Poeten gemacht? Sie verstanden es, unsere Nöte in Wort und Ton zu fassen. Sie werden immer einen Platz in unserem Gemüt behalten. Die Lieder spiegeln die Aufs und Abs seiner Zeit seines eigenen Daseins wider, von denen er gerne erzählt, nicht um zu belehren, sondern um mitzufühlen, dass jeder sein Päckchen zu tragen hat, es aber erheblich leichter wird, wenn man das Päckchen gemeinsam trägt und man vertrauensvoll zueinander steht; so wie es seine großen Vorbilder schon wussten. Vieles, was heute Vergangenheit ist, war seine Zukunft.
SEINE LIEDER SCHÜTZEN VOR DEM VERGESSEN.
• • •
# 009 
Datum: Sonntag 13.10.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: frei
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 010 
Datum: Sonntag 27.10.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Kulturkneipe SK (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: 8,00 € / 5,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
• • •
# 011 
Datum: Samstag 02.11.2019 um 09:00 Uhr
Kurzinfo: Masterworkshop Piano mit Simon Seidl (Karl-Berg-Musikschule – Kammermusiksaal – Raum 208 | -54292 Saarburg, Paulinstraße 42b | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Eintritt: 80,00 / 70,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Simon Seidl – Masterklasse Piano«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Workshopband (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Simon Seidl – Masterklasse Piano«

„Was mich am meisten am Jazz und speziell am Jazzklavier fasziniert ist der Farbenreichtum der Harmonie!
Das Spiel und die Musik von Bill Evans, Miles Davis, Herbie Hancock, Bud Powell und vielen anderen inspirieren mich immer wieder aufs Neue und haben mir viele Türen zur Improvisation und spannenden harmonischen Wendungen geöffnet. Fast unendlich erscheint dieser Weg.
Mich hat immer beeindruckt wie „frei“ und „losgelassen" diese großartigen Musiker über sogenannte Jazzstandards spielen, die aus wenigen Takten und einer meist simplen Melodie aufgebaut sind. Kompositionen wie "Stella By Starlight", "All Of You" oder "My Funny Valentine" klingen auf einmal wie durchkomponierte Werke, sind aber in immer wiederkehrenden, relativ kurzen Formteilen und Kadenzen komponiert. Durch ein fundiertes, tiefes Kennen der Stücke entsteht die Magie im Zusammenspiel der einzelnen Musiker in einer Band.
Die Fähigkeit im Moment innerhalb eines komponierten Stückes komponieren zu können stellt sich als größte Herausforderung dar.
Im Workshop – als interaktives Treffen gedacht – soll diese Fähigkeit bestärkt werden!"
Anmeldung zum Workshop bei Christof MANN per E-Mail
• • •
# 012 
Datum: Sonntag 10.11.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: frei
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 013 
Datum: Sonntag 17.11.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Kulturkneipe SK (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: 8,00 € / 5,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Benedikt Schweigstill Trio«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Benedikt Schweigstill Trio«

Normalerweise immer mit seinem Quartett auftretend, betritt der Pianist heute Abend mit einem Trio die Bühne.
In einer kammmermusikalischen Besetzung präsentiert die Formation bekannte Standards aus dem traditionellen Jazz, aber auch Eigenkompositionen der einzelnen Musiker stehen auf dem Programm.
Durch den Verzicht auf das Schlagwerk entsteht eine sensible Intensität, die den Musikern ermöglicht, untereinander eine enge musikalische Bindung einzugehen und stärker zu interagieren.
Der Sound der Formation entwickelt sich somit in den Stücken stets weiter und lässt die Zuhörer an ihren unterschiedlichen Stimmungen teilhaben.
• • •
# 014 
Datum: Sonntag 08.12.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: frei
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 015 
Datum: Sonntag 15.12.2019 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert Kulturkneipe SK (Schwarzer Kopf – Gastraum | D-54439 Saarburg, Graf-Siegfried-Straße 23 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Schwarzer Kopf
Eintritt: 8,00 € / 5,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Heidi Köpp – Christmas With You«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Liedermacher (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Heidi Köpp – Christmas With You«

Heidi Köpp: Christmas With You – Weihnachtskonzert in Saarburg
Die stimmgewaltige Sängerin Heidi Köpp, bekannt aus Funk und Fernsehen (RTL, ARD, NDR, SWR, SR, HR, Deutsche Welle, Radio 21, Stadtradio Göttingen), präsentiert in Saarburg ihr Weihnachtskonzert „Christmas With You“ von Klassik bis Pop.
Mit ihrer großartigen Stimme und ihrer erstaunlichen Bandbreite von Klassik bis Pop über mehr als drei Oktaven beschert Heidi Köpp dem Publikum besinnliche, ernste, lustige, aber vor allem weihnachtliche Momente aus 600 Jahren Musikgeschichte mit klassischen Arien, Musical-Songs, Chansons, Pop- und Soultiteln. Zudem präsentiert Heidi Köpp Gospel-Songs und aktuelle Hits. Selbstverständlich fehlen auch deutsche sowie internationale Weihnachtslieder nicht wie von Bing Crosby, Judy Garland und Michael Bublé. Verpassen Sie nicht Heidi Köpps Eigenkompositionen wie ihren Weihnachtssong „Christmas With You“!
Freuen Sie sich auf ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Programm – Heidi Köpp lässt Sie den Vorweihnachtsstress vergessen und stimmt Sie auf Weihnachten ein– stilvoll, spannend, amüsant!
• • •
# 016 
Datum: Freitag 20.12.2019 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Konzert (Kooperation mit TUFA Trier) (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Tuchfabrik (TUFA) e.V.
Eintritt: 23,00 / 27,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »STOPPOK SOLO«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Singer-Songwriter DE (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »STOPPOK SOLO«

STOPPOK SOLO – Echter Klang statt Fake Noise!
STOPPOK ist Sänger, Musiker – Deutschsprachiger Singer-/Songwriter und großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm’n‘Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt.
Was in den frühen 80ern mit Straßenmusik begann führte im Verlauf seiner Karriere zu über 20 Alben, zwei DVDs, Film- und Theatermusik, die ihn im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt machten und immer wieder ausgezeichnet wurden (u.a. mehrfacher Preisträger des Jahrespreis der Liederbestenliste, SWRLiederpreis, Preise der deutschen Schallplattenkritik, "Ehrenantenne“ des Belgischen Rundfunk, Deutscher Musikautorenpreis der GEMA 2013, Deutscher Kleinkunstpreis 2015, Deutscher Weltmusikpreis RUTH 2016).
Stoppok versteht es in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen und damit eine natürliche Verbindung des Privaten mit dem Allgemeinen herzustellen. STOPPOK macht Alltagsprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft.
In den Songs und in den Konzerten geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Etwas, was unserer gleichgeschalteten, multimedialen Gesellschaft auf der Suche nach dem schnellen Erfolg großflächig abhanden gekommen ist. Ebenso wichtig wie die Texte ist ihm seit jeher die perfekte rhythmische Verbindung der Sprache mit der Musik. Stoppok trifft stets den angemessenen Ton und fasziniert sein Publikum als glänzender Entertainer.
Bandname:   Band(s) – noch – nicht bekannt

(*) Eintrittspreise beim Club sind angegeben als Normalpreis / ermäßigter Preis. Clubmitglieder, Studenten und Schüler zahlen den ermäßigten Preis. Kinder bis 12 Jahre erhalten keine Karte, kommen also für lau rein.– Wir empfehlen den Erwerb unserer günstigen Jahreskarte. – Aus urheberrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass alle Rechte der hier gezeigten Pressefotos bei den Bands bzw. Musikern liegen und nur mit deren ausdrücklichem Einverständnis verwendet werden dürfen, welches schriftlich einzuholen ist.