Immer wieder ⇒ Bar-Jazz | Jam-Sessions | Konzerte | .. | Veranstaltungen ab heute | ..... | Buch | Jazz-Archiv 1978–2013
DAUERBRENNER Jazzgipfel | OSTERWORKSHOP | Jazz am Dom | Fronleichnam | Altstadtfest | Brunnenhof | Weihnachts-Sessions
Herausragend ⇒ CD-Release | Jazzoper | Feierlichkeiten | Fortbildung | ... | Tickets | Presse | Über den Rand | Über uns


27 . Osterworkshop Regional 2019
Lernen, „wie Jazz funktioniert“
[ ⇒ OWS 2018 ]

Osterworkshop Regional des Jazz-Club Trier e.V.
  • Gründonnerstag, den 18.04.2019
    20:30 Uhr: Das den Workshop eröffnende Dozentenkonzert – Eintritt für KursteilnehmerInnen frei
    Hier kann man schon mal „seine“ Dozenten in Aktion sehen und die eigene Vorfreude auf die kommenden Kurs-Tage schüren
  • Karfreitag, den 19.04.2019
    10:00 Uhr: Vorbesprechung/Einteilung im großen Saal, danach bis ca. 13:00 Uhr: Instrumentalunterricht (Räume sind markiert)
    13:00–14:30 Uhr: Mittagspause im EG – warme Mahlzeit zu fairem Preis erhältlich
    14:30–18:00 Uhr: Combo-Unterricht (Räume sind markiert)
    ab 20:00 Uhr: Teilnehmer-Session im großen Saal
  • Karsamstag, den 20.04.2019
    10:00–13:00 Uhr: Instrumental-Unterricht (Räume sind markiert)
    13:00–14:30 Uhr: Mittagspause im EG – warme Mahlzeit zu fairem Preis erhältlich
    14:30–18:00 Uhr: Combo-Unterricht (Räume sind markiert)
    ab 20:00 Uhr: Teilnehmer-Session im großen Saal
  • Ostersonntag, den 21.04.2019
    10:30–13:00 Uhr: Instrumental-Unterricht (Räume sind markiert)
    13:00–14:30 Uhr: Mittagspause im EG – warme Mahlzeit zum Selbstkostenpreis erhältlich
    14:30-–17:00 Uhr: Combo-Unterricht (Räume sind markiert)
    19:30 Uhr: „Mecker-Ecke“ im großen Saal
    ab 20:30 Uhr: Teilnehmerkonzert im großen Saal
Der Workshop findet statt in den Räumlichkeiten der Tuchfabrik (TUFA) Trier, Wechselstraße 4–6, D-54290 Trier ⇒ Adresse in Google Maps anzeigen
Kursgebühr: 110,00 € / 140,00 € Mitglieder / Nichtmitglieder (für den Kurs sowie Dozenten- und Teilnehmerkonzert) ⇒ Da lohnt es sich doch, direkt Mitglied im Club zu werden, denn das kostet nur 3,50 €/Monat!
27 OSTERWORKSHOP REGIONAL 2019: DETAILS
Zum 27 Mal werden die Workshop-Dozenten unter der Workshopleitung von Helmut „Daisy“ BECKER Anfänger und Fortgeschrittene von den Abgründen zu den Geheimnissen des Jazz sicher geleiten.
Selbige Dozenten werden am Abend des 18.04.2019 (Gründonnerstag) bereits ihr Können beim Dozentenkonzert unter Beweis stellen – für die Teilnehmer eine gute Gelegenheit zu sehen, wohin die lange Jazz-Reise gehen kann ...
Die Arbeitsphase – Freitag und Samstag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr, Ostersonntag von 10:30 bis 17:00 Uhr – findet in Gruppen statt. An den Vormittagen stehen Theorie- und Instrumental-Unterricht auf dem Programm, während die Nachmittage im Zeichen des Ensemblespiels stehen. Behutsam werden die Teilnehmer in Theorie und Praxis der Improvisation eingeführt.
Am Ostersonntagabend (21.04.2019) ist es dann soweit: Das im Workshop erprobte und vertiefte Wissen wird auf dem großen Teilnehmerkonzert einem immer enthusiastischen Publikum vorgestellt.
Interessenten aus allen Richtungen der Musik, Rock, Pop, Klassik, Blasmusik, vor allem aber auch Teilnehmer, die ihre ersten Erfahrungen im Jazz machen wollen und ihr Instrument grundlegend beherrschen, sind willkommen und können sich ohne „Ängste“ anmelden. In den vergangenen Jahren gab es Teilnehmer im Alter von 10 bis 70 Jahren. Ob man für eine Teilnahme geeignet ist, lässt sich leicht durch ein Telefonat mit Helmut Becker klären: Tel. +49 (651) 9 93 56 10.
Weitere Infos und Anmeldung für den Osterworkshop: osterworkshop@jazz-club-trier.de.
Das Angebot umfasst Instrumentalunterricht, Improvisation und Ensemblespiel.
Sonstiges: Instrumente und ggf. Verstärker und Zubehör sind mitzubringen! Da keine Versicherung besteht, muss jeder selbst auf seine persönlichen Instrumente achten.

ACHTUNG: Ab 2017 ist die Posaunen- mit der Trompetenklasse zusammen gelegt worden; statt dessen gibt es eine Jazzchor-Klasse – weitere Infos s.u.!
MOMENTANE BELEGUNG IN DEN EINZELNEN KLASSEN: Gesang: 0 · Jazzchor: 0 · Trompete: 0 · Saxophon: 0 · Gitarre: 0 · Klavier: 0 · Bass: 0 · Schlagzeug: 0insg.: 0 TeilnehmerInnen. ⇒ Die Höchstzahl der Teilnehmer beträgt 8 bis 10 pro Klasse (nur in Ausnahmefällen und mit dem Placet des/der Dozenten/In mehr).

Das Dozenten-Team 2019
Workshop-Leitung
Helmut »Daisy« BECKER: Leitung
Seit 1974 Musiker; Lehrer an den Kreismusikschulen Bernkastel-Wittlich; seit 1989 Lehrauftrag an der FH-Trier, Arbeitskreis Jazz; Dozent an der Jazz & Rock School Trier; Mitarbeit bzw. Leitung bei zahlreichen regionalen und internationalen Bandprojekten und Combos unter eigenem Namen.
www.daisybecker.de